Forecast – Digitale Festivals der Mentoring-Ausgaben 4 und 5 im April 2021

Zwei Festivals am 1.–2. und 9.–10. April sind die Höhepunkte der vierten und fünften Ausgabe des internationalen Mentoringprogramms Forecast. Die beiden Festivals mit den 12 Mentor*innen und künstlerischen Arbeiten der 12 Mentees und renommierten Gästen, finden per Livestream aus dem Berliner radialsystem statt.

Festival Edition 4: 1.–2. April 2021, ab 18.00 Uhr CEST
Festival Edition 5: 9.–10. April 2021, ab 18.00 Uhr CEST
Online auf forecast-platform.com, der Livestream ist kostenfrei

Die 12 Mentees der vierten und fünften Ausgabe von Forecast stellen am 1.–2. und 9.–10. April ihre Projekte bei den Forecast Festivals vor, die im Berliner radialsystem stattfinden und online als Livestream verfolgt werden können. Nachdem die Abschlussveranstaltung der vierten Ausgabe aufgrund der Pandemie um ein Jahr verschoben wurde, feiern 2021 gleich zwei Ausgaben ihren Höhepunkt in zwei aufeinander folgenden Veranstaltungen.

Die Künstler*innen und Denker*innen von Forecast 4 und 5 werden ihre Projekte in Form von Konzerten, Performances und Installationen präsentieren, begleitet von Diskussionen mit renommierten internationalen Gesprächspartner*innen wie Roc Jiménez de Cisneros, Fran Edgerly (Assemble), Blanca de la Torre und Irini Papadimitriou.
Die Forecast Festivals werden von Kimberly Bradley und Soraya Sarhaddi Nelson moderiert.

Das Festivalprogramm:

Forecast Festival, Edition 4

Tag 1: Donnerstag, 1. April, von 18.00–20.00 Uhr CEST

Welcome: Freo Majer, Künstlerischer Leiter Forecast, und Matthias Mohr, Künstlerischer Leiter radialsystem

Moving Images
Präsentation: Renée Akitelek Mboya, A Glossary of the Words My Mother Never Taught Me
Mentorin: Candice Breitz
Im Gespräch mit Politikwissenschaftler Luke Melchiorre, Universidad de los Andes

Stories in Sound
Präsentation: Caty Enders, The Forever Show, Episode II: HOME SWEET HOME
Mentor: Joe Richman
Im Gespräch mit N.N.

An Activism in Design
Präsentation: Parasite 2.0 / The Collective of Collectives, Nasty Temple, Act 4
Mentor: Jerszy Seymour
Im Gespräch mit Architektin Fran Edgerly, Assemble

Tag 2: Freitag, 2. April, von 18.00–20.00 Uhr CEST

Expanded Documentary
Präsentation: Sue Montoya, Change Atlas
Mentor: Paolo Cirio
Im Gespräch mit Kuratorin Blanca de la Torre

Ink Paper Thought
Präsentation: Jonas Madden-Connor, Grave Wounds
Mentor: Anders Nilsen
Im Gespräch mit N.N.

Your Musical DNA
Präsentation: Olli Aarni, Sija
Mentorin: Okkyung Lee
Im Gespräch mit Künstler und Musiker Roc Jiménez de Cisneros

Forecast Festival, Edition 5

Tag 1: Freitag, 9. April, von 18.00–20.00 Uhr CEST

Welcome:
Freo Majer, Künstlerischer Leiter Forecast, und Matthias Mohr, Künstlerischer Leiter radialsystem

Dissecting Technocapitalism
Präsentation: PostRational, Cyber-Waste
Mentor: Evgeny Morozov
Im Gespräch mit Kuratorin Irini Papadimitriou, Kreativdirektorin, Future Everything

Future Traditions in Music
Präsentation: Jonathan Reus, Celestial Fruit on Earthly Ground
Mentorin: Du Yun
Im Gespräch mit N.N.

Curating as Unearthing
Präsentation: Ozoz Sokoh, Coast to Coast: From West Africa to the World
Mentorin: Koyo Kouoh
Im Gespräch mit N.N.

Tag 2: Samstag, 10. April, von 18.00–20.00 Uhr CEST

Cooking for Change
Präsentation: Andrea Nones-Kobiakov, Whatever that Ground May Be
Mentorin: Manu Buffara
Im Gespräch mit Eva Posas

Still Images, Loud Voices
Präsentation: Adéola Ọlágúnjú, Born Throw Way!
Mentor: Tobias Zielony
Im Gespräch mit Journalistin, Lyrikerin und Filmemacherin Wana Udobang

Resistance through Duration
Präsentation: Only Game in Town, LD50: The Vorkoster
Eine Durational Performance mit Janet Rothe, Florian Loycke und Rasmus Slätis
Mentor: Markus Öhrn
Im Gespräch mit Performancekünstler Anders Carlsson

Über Forecast

Forecast wurde 2014 von Freo Majer initiiert. Das Projekt zeichnet sich durch die Beteiligung herausragender Architekt*innen, Designer*innen, Kurator*innen und Künstler*innen an einem Mentoringprogramm für Talente unterschiedlichster Prägung aus. Forecast stellt die Fragestellungen und Arbeitsfelder dieser Kreativen in einen transdisziplinären Kontext und übersetzt sie als Konzerte, Performances, Installationen oder Ausstellungen in eine konkrete, greifbare Form. Zu den bisher beteiligten Mentor*innen zählen unter anderem Tulga Beyerle, Omer Fast, Holly Herndon, Hou Hanru, Jennifer Walshe, Richard Siegal and Bas Princen.

Forecast fand zwischen 2015 und 2018 als Partnerprojekt am Haus der Kulturen der Welt (HKW) statt. 2019 begann Forecast eine langfristige Kooperation mit dem radialsystem.

Weitere Informationen zu Forecast unter forecast-platform.com