Festtage für König Ludwig 2020 – draußen und vielfältig

Das Festspielhaus als Kulisse für Künstler & Kunsthandwerker ~ 21.08.2020 bis 26.08.2020

Ludwigs Festspielhaus Füssen (© Festspielhaus Management GmbH)

Auch 2020 wird König Ludwigs Geburtstag im Festspielhaus Füssen mit einem besonderen Programm gefeiert. Am Wochenende vom 21. bis 23.08.2020 locken Kunsthandwerker und Designer zum bunten Markttreiben in den Barockgarten am See. Daneben serviert das Wirtshaus im Biergarten und Restaurant bayerische Schmankerl und auf der Dachterrasse werden in der Geldermann Lounge kühle Erfrischungen gereicht. Im Saal deckt die aufwendige 3D Animationsshow geheime Pläne des Märchenkönigs auf und zeigt LUDWIGS VISIONEN.

Besondere Künstler laden zu besonderen Konzertabenden in der Reihe der Solidaritätskonzerte in den Sommergarten des Festspielhauses: Jan Ammann, Judith Caspari, Riccardo Doppio, Felix Heller, Marcos Padotzke, Baptiste Pawlik, Jan Rekeszus, Michaela Schober, Christian Schöne, Matthias Stockinger, Roberta Valentini, Milan van Waardenburg.

Freitag, 21.08.2020, 20 Uhr: SCHÖNE Lieder HELLER Klang
mit Felix HELLER und Christian SCHÖNE

Samstag, 22.08.2020, 20 Uhr: Musical DELUXE – Journey to the past
mit Milan van Waardenburg und Judith Caspari

Sonntag, 23.08.2020, 20 Uhr: MATTHIAS STOCKINGER’s Face To Face – Füssen Edition #2 feat. RICCARDO DOPPIO, BAPTISTE PAWLIK und MARCOS PADOTZKE

24.08., 25.08., 26.08.2020, jeweils 20 Uhr: Ein Musical-Sommerabend – mit JAN AMMANN, JAN REKESZUS, MICHAELA SCHOBER, ROBERTA VALENTINI

Tickethotline 08362 – 50 77 -777, www.das-festspielhaus.de

Das Programm der Festtage im Detail:

Kunsthandwerker im Barockgarten
Wenn Vielfalt auf Kunst, Handwerk und Design trifft, wird es spannend und bunt! Von Freitag, 21.08. bis Sonntag, 23.08.2020 verwandeln rund 70 ausgewählte Kunsthandwerker im Rahmen von König Ludwig²s Geburtstag den traumhaft gelegenen Barockgarten des Festspielhauses Füssen in einen florierenden Marktplatz mit einem besonders vielfältigen Angebot an handgefertigten Produkten.
Die Besucher finden hier Blumenkinder, Keramik-Unikate, Gedrechseltes, Treibholzarbeiten, Vogelvillen- und Häuschen, Upcycling-Produkte, individuell gefertigte Naturstrohhüte, Caps, Bekleidung, Ledergürtel, Pfeffermühlen, handgefertigte Qualitäts-Kochmesser, Schreibgeräte aus exotischen Hölzern, ergonomische Fußschemel, Windräder für Garten und Balkon, Wasserspiele, leckere Honigprodukte, Bio-Lebensmittel, handgemachte Bonbons und vieles andere mehr. Wer möchte kann sich bei Flechtvorführungen inspirieren lassen oder eine Echtledergeldbörse mit historischer Namensprägung bedrucken lassen.
Der Eintritt für diesen Markt ist für die Besucher frei! Es herrscht Maskenpflicht.

Marktöffnungszeiten:
Freitag, 21. August: 13-19 Uhr
Samstag, 22. August; 11-19 Uhr
Sonntag, 23. August: 10-17 Uhr

Kulinarische Köstlichkeiten & atemberaubende Ausblicke

Kulinarische Köstlichkeiten werden im Biergarten am See ab 11 Uhr serviert. Nachmittags von 17 – 24 Uhr öffnet zusätzlich die Geldermann Lounge auf der rechten Dachterrasse des Festspielhauses mit kühlen Getränken, kleinen Snacks und atemberaubendem Blick über den Forggensee auf Schloss Neuschwanstein.

Außergewöhnliche Konzertabende im Sommergarten am Festspielhaus Füssen

Auch an diesem Wochenende laden außergewöhnliche Künstler, die alle eine besondere Beziehung zum Festspielhaus haben, zu Solidaritätskonzerten auf die linke Dachterrasse des Festspielhauses ein.

Freitag, 21.08.2020, 20 Uhr: SCHÖNE Lieder HELLER Klang
mit Felix HELLER und Christian SCHÖNE
Unterschiedlicher könnten die Beiden nicht sein und doch haben sie Eines gemeinsam: Die Rolle des König Ludwig2 von Bayern. Christian Schöne und Felix Heller werden sie mit doppelter Kraft in den Bann des Königs ziehen. Mit schönen Liedern von Musical bis Pop verzaubern und überzeugen sie mit ihren grandiosen Stimmen und Persönlichkeiten. Der König lebt – an diesem Abend in doppelter Ausführung!

Samstag, 22.08.2020, 20 Uhr: Musical DELUXE – Journey to the past
mit Milan van Waardenburg und Judith Caspari
Die Musicalstars (bekannt aus u.a. ANASTASIA, PARAMOUR und DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME) singen live großartige Musicalhighlights und akustische Popsongs. Zwischen den Musikstücken werden die beiden Künstler mit kleinen Anekdoten und privaten Geschichten Einblick in ihr Leben geben. Nach der Show wird der besondere Konzertabend mit einem „Meet and Greet“ (inkl. Autogrammstunde) abgerundet.

Sonntag, 23.08.2020, 20 Uhr: MATTHIAS STOCKINGER’s Face To Face – Füssen Edition #2 feat. RICCARDO DOPPIO, BAPTISTE PAWLIK und MARCOS PADOTZKE
Matthias Stockinger´s Face To Face besticht durch die Nähe zum Publikum und die gemütlich-private Stimmung im Stil eines Unplugged Konzertes. Der in Füssen bestens bekannte und beliebte Star aus Ludwig² und Die Päpstin führt das Publikum musikalisch und in lockeren Gesprächen mit den Gastkünstlern durch diesen ganz persönlichen Konzertabend. Jedes Face To Face Konzert ist so einzigartig in seinem Programm, wie die unterschiedlichen musikalischen Gastkünstler. Von Musical über Chanson, Pop bis hin zu Klassik und virtuosen Instrumentalstücken und Eigenkompositionen ist bei Face To Face alles möglich. Alle Musiker zeigen sich solistisch und gemeinsam von ihrer besten musikalischen Seite.

24.08., 25.08., 26.08.2020, jeweils 20 Uhr: Ein Musical-Sommerabend – mit JAN AMMANN, JAN REKESZUS, MICHAELA SCHOBER, ROBERTA VALENTINI

Zwei amtierende Bayernkönige gastieren gemeinsam mit einer Kaiserin und einer Musicalkönigin der Herzen im Barockgarten von Ludwigs Festspielhaus mit EIN MUSICAL-SOMMERABEND.

Die Rede ist von JAN AMMANN und JAN REKESZUS, die in den Rollen des König Ludwig seit Jahren das Publikum in Füssen begeistern und zu drei exklusiven Open-Air Musicalkonzerten am 24., 25. und 26. August 2020 einladen. An Ihrer Seite: die amtierende Kaiserin aus dem Musical Elisabeth: Musicalstar ROBERTA VALENTINI und Publikumsliebling MICHAELA SCHOBER. Mit MARINA KOMISSARTCHIK, dem “1-Mann-Orchester” am Flügel, verspricht dieser Abend ein echter musikalischer Hochgenuss zu werden.

Die Stars bringen Musicaljuwelen aus Bühnenerfolgen wie CATS, CHESS, ELISABETH, ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, LUDWIG, LUDWIG², MARIE ANTOINETTE, DER MEDICUS, MOZART!, DIE PÄPSTIN, DER RING, TANZ DER VAMPIRE – und auf die eine oder andere musikalische Überraschung zu Gehör!

Die Open-Air Solidaritätskonzerte finden im wunderschönen Barockgarten oder auf der Dachterrasse statt. Auch bei schlechtem Wetter, werden die Konzerte veranstaltet, es sei denn, es würde ein nicht vertretbares Sicherheitsrisiko bestehen. Die Konzerte dauern ca. 90 Minuten und finden, aufgrund der aktuellen Corona Situation, ohne Pause statt. Ein entsprechendes Hygienekonzept für die Sicherheit unserer Zuschauer ist erarbeitet.

Alle Spieltermine und Tickets unter das-festspielhaus.de und 08362 / 5077-777.
Für die meisten Konzerte gelten diese Preise:
39 € Erwachsene, 25 € Ermäßigung für Kinder bis 15 Jahre, Schüler und Studierende auf Nachweis
Ausnahme: 49 € für Konzerte mit Jan Ammann (24.-26. August 2020)

Ludwigs Visionen: die 3D Animationsshow im Theatersaal

Ein dreidimensionales Erlebnis für die ganze Familie
Ludwigs Visionen ist eine Hommage an den Märchenkönig Ludwig, bekanntermaßen ein großer Freund allen technischen Fortschritts. Viele Innovationen, die er in Schloss Neuschwanstein und Linderhof einbauen ließ, begeistern heute noch die vielen Tausend Besucher aus aller Welt. Im Nachlass des Königs fanden sich viele unverwirklichte Pläne für spektakuläre Bauten. In der Bühnenshow Ludwigs Visionen werden mittels moderner 3D Animationstechnik einige seiner kühnsten Vorhaben zum Leben erweckt: eine Pfauenschwebebahn über den Alpsee, ein chinesischer Palast inmitten der Berge und vieles mehr.

Die Videosequenzen wurden technisch aufwendig unter der Leitung von dem Ludwig-Experten Prof. Gerd Hirzinger entwickelt. Umrahmt wird die rund 45-minütige Show mit Musik aus den Lieblingswerken des Königs von Richard Wagner und Liedern aus dem Erfolgsmusicals Ludwig2. Dazu informativ unterhaltsame Texte, gesprochen von einem der Stars aus Ludwig2, William Cohn, der den Waffenfabrikant Kaspar verkörpert. Sein tieftönender Bass ist Kult, bekannt aus seinen Beiträgen bei „NEO Magazin Royale“ und „Roche & Böhmermann“ (ZDF + ZDFNeo). Seine Kurzsatire „Der beste Tag der Welt“ ist seit Jahren täglich auf sieben ARD-Sendern zu hören.

Gemäß dem für die Show entwickelten Hygienekonzept dürfen 100 Besucher pro Vorstellung in den Saal. Spieltermine sind jeweils Mittwoch bis Sonntag 11 Uhr, 12:30 Uhr und 14 Uhr.

Tickets & Preise: Erwachsene 13 €, Kinder 6-18, Schwerbehinderte, Azubis, Studenten 7 €, Kinder unter 6 Jahren kostenlos
Dauer ca. 45 Minuten, Einlass jeweils 30 Minuten vor Beginn
Tickethotline 08362 – 50 77 -777, das-festspielhaus.de

Eintritt Außengelände frei,
Tickets für die Solidaritätskozerte und Ludwigs Visionen unter das-festspielhaus.de, Servicetelefon +49 8362 5077 777.