Erstes Dreimonatsprogrammbuch des Theater Heidelberg erschienen

© Theater Heidelberg

Das Theater Heidelberg hat jetzt die erste Ausgabe seines Spielzeitheftes mit allen Premieren der Monate September, Oktober und November veröffentlicht.

Los geht die „Joker-Spielzeit“ am 19. September 2020 mit »Ernst ist das Leben (Bunbury)«. Dabei kann sich das Publikum in einem Netz irrer Verwechslungen und Verstrickungen wiederfinden. Ab dem 3. Oktober kann sich mit den Sänger*innen in ››Summernightdreamers« in das fantastische Reich der Feenkönigin begeben werden.

Das Junge Theater wechselt erstmal von der Zwingerbühne ins Klassenzimmer, die Philharmonischen Konzerte finden, wie schon 2019|20, in der Aula der Neuen Universität statt.

Mit ››Oscillation« werden lván Pérez und die Tänzer*innen des Dance Theatre Heidelberg (DTH) die Millennial-Trilogie vervollständigen.

Und das war erst der Anfang.

Natürlich wurde ein Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet. Für die Kasse, das Foyer, die Garderobe und den Zuschauerraum sind verschiedene Maßnahmen geplant und vorbereitet, damit die Zuschauer mit Sicherheit eine gute Zeit im Theater verbringen können.
Der Vorverkauf für November beginnt bereits am 1. Oktober 2020.

Das Programmbuch September – November als PDF: .theaterheidelberg.de

Leporello September – November als PDF: theaterheidelberg.de