Er lebt in Dir! Der König der Löwen hält Einzug in Disneyland Paris

Disneyland Paris ~ König der Löwen- und Dschungel-Festival ~ © DISNEY

Der rote Sonnenball steigt langsam über dem „Geweihten Land“ auf. Hyänenherden, Elefantenfamilien und Paviangruppen gesellen sich um den berühmten Königsfelsen. Denn es ist so weit: Der neue Prinz der Savanne ist geboren – der Sohn und Erbe des weisen Mufasa, erblickt zum ersten Mal das Tageslicht. Die wunderschöne Geschichte von Simba und Nala, Timon und Pumbaa und natürlich mit dem bösen Onkel Scar nimmt seinen Lauf.

25 Jahre später kennt und liebt jeder den törichten Löwenjungen und seinen Weg in die königliche Verantwortung. Immer wieder wurde Disney‘s Meisterwerk in die verschiedensten Formate gebracht: Dem ständig ausgebuchten Musical in Hamburg folgte im Jahr 2019 mit „The Lion King“ ein besonderes Film-Remake, bei dem Superstars wie Beyoncé und Hans Zimmer mitwirkten.

Passend dazu feiert das Disneyland Paris vom 30. Juni bis 22. September 2019 das König der Löwen- und Dschungel-Festival. Die Disney Experten von travelcircus.de waren vor Ort und berichten aus erster Hand, was Besucher bis Mitte September im Disneyland Paris erwartet.

„König der Löwen“ neu erfunden

Ganze zwei Jahre tüftelten Regisseure, Akrobaten, Komponisten und Sänger an dem bildreichen Tanztheaterstück „Rythm of the Pride Lands“, das im Sommer 2019 täglich in Disneyland Paris zu erleben ist. Das Stück strotzt vor unbändiger Leidenschaft für die Originalverfilmung und bringt dennoch vollkommen neue und aufregende Elemente in die Geschichte ein. Nicht nur die starken Stimmen und eingängigen Rhythmen sorgen bei jedem Zuschauer für eine Gänsehaut nach der anderen. Das kreative Bühnenbild und die liebevoll gestalteten Kostüme erzeugen die Illusion, die afrikanische Savanne sei mitten in dem märchenhaften Vergnügungspark errichtet worden. Hinzu kommen akrobatische Höchstleistungen, die allen Regeln der Schwerkraft zu trotzen scheinen – ein rundum unvergessliches Erlebnis!

Übrigens: Das erste Mal in einer König der Löwen-Adaption wird der Mandrill Rafiki von einem Mann gespielt – bis dato waren es Frauenstimmen, die den weltbekannten Song „The Circle of Life“ performten.


Disneyland Paris ~ Das König der Löwen- und Dschungel-Festival
© Disney

Dschungelfieber in Disneyland

Das ist jedoch bei weitem nicht die einzige Spezial-Attraktion für diese Saison im Disneyland. Der Themenpark zeigt sich im Sommer 2019 ganz und gar im Dschungel- und Savannengewand. Besucher erwarten bunte Paraden, bei denen nicht nur Mickey und Donald mitmischen, sondern sogar Balu und King Louie aus dem „Dschungelbuch“ unvergessliche Gastauftritte haben.