Dezember-Tour von Sternal – Grenadier – Burgwinkel

Sternal - Grenadier - Burgwinkel © Stefanie Marcus

Nach den Erfolgen seiner „Sternal Symphonic Society“ konzentriert sich der Pianist, Komponist und dreifache ECHO-Jazzpreisträger Sebastian Sternal nun wieder aufs kleine Format: das klassische Klaviertrio. In einer spektakulären Besetzung: Schlagzeug spielt der viel gefragte, ebenfalls mit einem ECHO ausgezeichnete Jonas Burgwinkel, mit dem Sternal schon seit Jahren arbeitet. Am Kontrabass ist ein Großer des amerikanischen Jazz: Larry Grenadier. Der New Yorker wurde als Begleiter von Brad Mehldau, Pat Metheny, Joshua Redman u.v.m. weltberühmt. Für das Album „Home“ schrieb Sternal spannende neue Kompositionen, aus denen das kreative Trio im Zusammenspiel Funken schlägt. Melodische Bögen und rhythmische Energie, atmosphärische Dichte und dynamische Grooves, Amerika trifft Europa: Ein transatlantisches Gipfeltreffen!
Im Herbst diesen Jahres ist das Trio wieder live zu erleben!

TERMINE:

05.12.2019 Bremen, Sendesaal
06.12.2019 Aachen, Klangbrücke
07.12.2019 Osnabrück, Lutherhaus
08.12.2019 Leipzig, Jazzclub
09.12.2019 Darmstadt, Stadtkirche
10.12.2019 Köln, Stadtgarten
11.12.2019 Worms, Wormser Theater
12.12.2019 Mainz, Schon Schön (tbc)
13.12.2019 Neuburg, Birdland
14.12.2019 Bayreuth, Gaststätte Becher

Eindrücke von der letzten Tour: youtube.com/watch?v=9YHs5Vj-Gsc
Live bei arte concert (WDR Jazzfest): youtube.com/watch?v=dtDggKd-7_M