Der klassische Star-Gitarrist MILOŠ wird Exklusivkünstler von Sony Classical

MILOŠ (© Don Scott)

Sein neues Album mit Barockmusik erscheint Anfang 2023.

Der klassische Star-Gitarrist MILOŠ wird neuer Exklusivkünstler bei Sony Classical. Die langfristige Partnerschaft ist der Beginn eines weiteren Kapitels in MILOŠ‘ bemerkenswerter Karriere. Sein erstes Projekt mit Sony Classical, das Barockrepertoire umfasst, wird Anfang 2023 erscheinen.

MILOŠ hat das Revival der klassischen Gitarre in den letzten zehn Jahren entscheidend vorangebracht und eine beeindruckende internationale Karriere aufgebaut, mit Auftritten in den großen Konzertsälen der Welt. Seine sechs Studioalben haben die Klassik-Albumcharts in vielen Ländern erobert. Seine vielfältigen musikalischen Einflüsse und sein Repertoire, das vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik, über die Beatles und darüber hinaus reicht, haben MILOŠ geholfen, eine treue internationale Fangemeinde aufzubauen und sein Instrument einer ganz neuen Generation von Zuhörern nahezubringen.

MILOŠ hat Aufnahmen mit führenden Künstlern aus unterschiedlichen musikalischen Bereichen gemacht, von der Singer-Songwriterin Tori Amos über den Jazzsänger Gregory Porter bis zur Sitarspielerin Anoushka Shankar, um nur einige zu nennen.

Zu seinem Wechsel zu Sony Classical sagte MILOŠ: „Ich freue mich sehr, zu Sony Classical zu kommen und gemeinsam eine Zukunft aufzubauen. Das Erbe dieses Labels, insbesondere im Bereich der klassischen Gitarre, ist unübertroffen. Grenzen zu überschreiten und neue Wege für das Instrument zu schaffen, stehen für mich im Vordergrund. Ich habe mehr denn je das Gefühl, dass unsere Berufung und Aufgabe als Musiker in der sich ständig verändernden Welt, in der wir leben, noch nie so bedeutsam und wichtig war.“

Per Hauber, President von Sony Classical, fügte hinzu: „Ich habe Miloš‘ herausragende Karriere in den letzten zehn Jahren sehr genau verfolgt und sein künstlerisches Können jedes Mal bewundert, wenn ich ihn live oder in Aufnahmen gehört habe. Ich bin sehr stolz und glücklich, dass Miloš nun zu Sony Classical kommt. Diese neue, aufregende Partnerschaft zielt darauf ab, seine weltweite Fangemeinde durch die einzigartige globale Aufstellung von Sony Classical zu erweitern.“

Dr. Alexander Buhr, Senior VP International A&R, bemerkte: „Ich kenne und arbeite mit Miloš‘ seit den Anfängen seiner Karriere und habe ihn als Künstler wachsen und reifen sehen. Seine unglaubliche Hingabe zur Gitarre und die einzigartige Schönheit seines Sounds haben mich schon immer fasziniert. Ich freue mich sehr, wieder mit ihm an diesem aufregenden neuen Kapitel seiner Karriere zu arbeiten.“

MILOŠ verliebte sich schon als Kind in die Gitarre, als er in Montenegro aufwuchs. Mit 16 Jahren verließ er sein Heimatland, um an der renommierten Royal Academy of Music in London zu studieren. Nach seinem Abschluss war er bald ein gefragter Solist. Im Laufe der Jahre entwickelte er eine rege Aufnahmetätigkeit mit einem breit gefächerten Repertoire, tourte durch die ganze Welt und spielte mit den führenden Orchestern und Dirigenten der Welt. Als unermüdlicher Verfechter seines Instruments hat MILOŠ mehrere bedeutende neue Werke für die Gitarre in Auftrag gegeben, wobei er sich besonders auf die Erweiterung des Konzertrepertoires für das Instrument konzentriert. MILOŠ ist bekannt für seine Leidenschaft, klassische Musik einem möglichst breiten Publikum nahe zu bringen, und tritt regelmäßig als Moderator in Rundfunk und Fernsehen auf. Er nutzt jede Gelegenheit, um junge Musiker in ihren Bemühungen zu unterstützen, und ist ein engagierter Förderer der Musikausbildung. MILOŠ lebt und arbeitet weiterhin in London. Er spielt auf einer Greg-Smallman-Gitarre von 2007.

MILOŠ wird weltweit von Enticott Music Management vertreten.

milosguitar.com / sonyclassical.de