Das Staatstheater Mainz lädt ein: Vom Gutenbergplatz zum Weissen Haus

GMD Hermann Bäumer und das Philharmonische Staatsorchester Mainz bei der Operngala 2019 (© Andreas Etter)

Ein nicht nur musikalischer Blick von Mainz nach Amerika mit Lars Reichow, Hermann Bäumer und dem Philharmonischen Staatsorchester ab 8. März als Video on demand online

Ab 8. März ist der 60-minütige Film Vom Gutenbergplatz zum Weißen Haus mit dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz auf dem Streaming-Portal des Staatstheater online. Neben Orchestermusik von Leonard Bernstein, Kurt Weill, Stephen Sondheim und Richard Rodgers können Zuschauer*innen ein unterhaltsames und informatives Gespräch zwischen Kabarettist Lars Reichow und Chefdirigent Hermann Bäumer verfolgen – über die gehörte Musik sowie über Politisches und Persönliches.

Der Film ist drei Monate lang verfügbar und kann über das Streaming-Portal des Staatstheater Mainz unter stream.staatstheater-mainz.com abgerufen werden. Dieses funktioniert nach dem Pay-as-you-wish-Prinzip, wobei die Mindestgebühr bei 5€ liegt. Auch Theatergutscheine können dafür über das Abobüro eingelöst werden.