#ClassicalAtHome bei Sony Classical – aktuelle Termine

Auch über die Osterwochen finden wieder einige Livestream-Termine und -Konzerte im Rahmen von #ClassicalAtHome statt.

Nach wie vor spielt täglich um 19 Uhr Igor Levit seine geradezu legendären „Hauskonzerte“ auf Twitter (twitter.com/igorpianist), folgendes ist darüber hinaus in den nächsten Tagen zu erleben:

Mittwoch, 8. April, 19 Uhr: Cellistin Raphaela Gromes spielt Werke von Strauss, Rossini, Schubert und Offenbach in Kooperation mit „The Violin Channel“ (de-de.facebook.com/raphaelagromescellistin/)

Freitag, 10. April, 19 Uhr: Geiger Niklas Liepe spielt in seinem Wohnzimmerkonzert die Kreutzer-Sonate von Beethoven und eine der Goldbergvariationen von Bach – in einer Bearbeitung für Violine und Klavier – über seinen Facebook-Channel, in Kooperation mit NDR Kultur (de-de.facebook.com/NiklasLiepeViolinist/)

Samstag, 11. April, 18 Uhr: Pianistin Olga Scheps macht ein Live Q&A und spielt einige Werke aus ihrem Album „Melody“ über den Instagram-Account von Sony Music Germany (instagram.com/sonymusicde/)

Sonntag, 12. April, 21 Uhr: Neoklassik-Pianist Dirk Maassen spielt live aus seinem Studio zum Ostersonntag über seinen Facebook-Channel (de-de.facebook.com/Dirk.Maassen.Music)

Montag, 13. April, 18 Uhr: Neoklassik-Pianist Florian Christl gibt live ein Wohnzimmerkonzert zum Ostermontag über den Instagram-Account von Sony Music Germany (instagram.com/sonymusicde/)

Alle Termine werden über dem Facebook-Channel von Sony Classical (facebook.com/sonyclassical/) kommuniziert, aktuelle Informationen finden sich auch auf der Homepage: sonyclassical.de/classicalathome