Chorportal Hamburg informiert über Mitprobemöglichkeiten für Chormusical Martin Luther King

Eine Übersicht auf dem Chorportal Hamburg erleichtert es Hamburger Sängern und Sängerinnen, Mitprobemöglichkeiten für das Chormusical zu finden.

27.03.2019. Am 18.01.2020 kommt das neue Chormusical „Martin Luther King – Ein Traum verändert die Welt“ in der Sporthalle Hamburg auf die Bühne. Das wird einmusikalisches Event der Extraklasse: Rund 2400 Sängerinnen und Sänger, internationale Musical-Solisten, Big-Band und Streichorchester bringen das neue Dafür proben ab August Chöre in Hamburg und Umgebung. (Informationen zum Chormusical: www.king-musical.de)

Für Sängern und Sängerinnen, die nicht im eigenen Chor für das Event proben können, hat das Chorportal Hamburg auf seiner Website www.chorportalhamburg.de unter dem Punkt “Mitproben” eine Übersicht erstellt, welche Chöre Möglichkeiten anbieten, sich in gemeinsamen Proben auf die Veranstaltung vorzubereiten. Die Mitprobemöglichkeiten sind nach Stadtteilen sortiert. Für mehr Infos zum Mitprobe-Angebot kann einfach der jeweilige Link angeklickt werden.
Chöre, die Einzelsängern die Möglichkeit bieten möchten, sich in gemeinsamen Proben auf das Chormusical vorzubereiten, können sich über ein Formular auf www.chorportal-hamburg.de ebenfalls eintragen lassen.

Das Chorportal Hamburg ist eine unabhängige, kostenlose Plattform für Chöre in Hamburg, die seit Oktober 2015 von der Firma Clouds of Voices – Chöre und Chorevents betrieben wird.
Auf dem Chorportal Hamburg können sich Hamburger Chöre mit einer Online-Visitenkarte kostenlos präsentieren, oder Konzerte in den Veranstaltungskalender eintragen lassen. Auch Stimmbildungsseminare und Workshops können hier eingetragen werden. Das Chorportal Hamburg berichtet auch über Konzerte und Jubiläen und führen Interviews mit den “Machern” der Szene.
Desweiteren ist das Chorportal Hamburg ist auch Kooperationspartner der Hamburger Chorfestivals Vocal Colours Chorfestival und Do-Re-Mi Kinderchorfestival und Gastgeber des seit November 2017 regelmäßig stattfindenden Chorleiter Brunchs.