Bedřich Smetanas »Die verkaufte Braut« im kostenlosen Livestream der Bayrischen Staatsoper

Am Sonntag, den 6. Januar 2019 überträgt die Bayerische Staatsoper ab 18.00 Uhr Bedřich Smetanas komische Oper in drei Akten »Die verkaufte Braut«. Die Inszenierung von David Bösch hatte am 22. Dezember 2018 Premiere. Das Bayerische Staatsorchester spielt unter der Leitung von Tomáš Hanus. Es singen u. a. Selene Zanetti (Marie), Pavol Breslik (Hans) und Günther Groissböck (Kezal).

Zusätzlich gibt es einen Live-Stream Twitterguide #BSObraut
Während des Live-Streams werden unter dem Hashtag #BSObraut Hintergrundinformationen zur Oper und zur Inszenierung gegeben.

Die weiteren Live-Streams der Saison 2018/19:

23. Februar 2019: „Karl V.“ (Ernst Krenek)
30. März 2019: „La fanciulla del West“ (Giacomo Puccini)
11. April 2019: „Jewels“ (Tanz; George Balanchine; diese Vorstellung wird vom 12. April, 12.00 Uhr bis 13. April, 11.59 Uhr auch als Video-on-demand zur Verfügung stehen)
1. Juni 2019: „Alceste“ (Christoph Willibald Gluck)
6. Juli 2019: „Salome“ – Oper für alle (Richard Strauss; diese Vorstellung wird vom 7. Juli, 12.00 Uhr bis 8. Juli, 11.59 Uhr auch als Video-on-demand zur Verfügung stehen)

www.staatsopertv.de