Baudelaire-Livestream des Pfalztheaters aus der Fruchthalle Kaiserslautern

“Die Blumen des Bösen” – zum 200. Geburtstag von Charles Baudelaire

Duo Lumière (© Duo Lumière)

Am Donnerstag, dem 18. Februar um 17.00 Uhr, findet das nächste Livestream-Konzert des Pfalztheaters in der Fruchthalle statt:

Das „Duo Lumière“ mit Sophie Barili (Flöte) und Konstanze Licht (Harfe) bringt gemeinsam mit Schauspieler Rainer Furch den französischen Lyriker und Schriftsteller Charles Baudelaire in Wort und Ton zum Leuchten.

Unterstützt werden sie dabei von weiteren Musikerinnen und Musikern aus dem Orchester des Pfalztheaters – Marc Kienle (Flügelhorn), Alexander Jergens und Akiko Hirota-Jergens (Violinen), Ann-Katrin Klebsch (Viola), Yejin Na (Cello) und Linda Gulyas (Klarinette) musizieren mit ihren Kolleginnen.

Zu hören sind u. a. Werke von Maurice Ravel, Claude Debussy, Jacques Offenbach und Nino Rota.

Das Konzert kann wie immer online auf den Kanälen von herzlich digital über YouTube (youtube.com) und Facebook (facebook.com) aufgerufen werden oder im Offenen Kanal Kaiserslautern geschaut werden.

Alle festangestellten Ensemblemitglieder des Pfalztheaters wirken zugunsten von freischaffenden Beteiligten des Kulturlivestreams ohne Honorar mit.

Alle Mitwirkenden am Kulturlivestream-Projekt erhalten vom Referat Kultur wieder eine kleine Gage, die durch Spenden aufgerundet werden kann. Diese werden zu gleichen Teilen an alle freischaffenden Mitwirkenden aufgeteilt und können auf das Konto IBAN DE69 5405 01 10 0000 1146 60 überwiesen werden, mit Verwendungszweck „Kulturlivestream“, Empfänger ist die Stadt Kaiserslautern. Bis 300 € genügt dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg, darüber hinaus kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.

Die bisherigen Kulturlivestreams aus der Fruchthalle seit Dezember können sich bereits über 32.000 Videozugriffe allein auf Facebook und YouTube freuen. Hinzu kommen noch die Zuschauerinnen und Zuschauer auf den angeschlossenen Offenen TV-Kanälen.

pfalztheater.de / duolumiere.com / furch-giese.de