Andrew Lloyd Webber will seine Musicaltheater in London ab Juli wieder öffnen

© Al Buettner auf Pixabay

Im Gespräch mit der BBC hat Andrew Lloyd Webber davon berichtet, dass er nicht nur seine Musicals Joseph und der Amazing Technicolor Dreamcoat und The Phantom of the Opera wieder ab Juli im Londoner Westend spielen lassen will, auch soll die Weltpremiere seines neuesten Musicals Cinderella im Juli erfolgen (am 14., im Gillian Lynne Theatre). Die Proben zu Cinderella haben ebenfalls gestern begonnen. In dem Musical wird Carrie Hope Fletcher die Hauptrolle übernehmen, Victoria Hamilton-Barritt gibt die böse Stiefmutter und Ivano Turco den Prinz Sebastian.
Trailer zum Probenbeginn auf YouTube: youtu.be.

Im Rahmen der britischen Öffnungsstrategie (“Roadmap”) können Theater ab dem 17. Mai öffnen, größere Veranstaltungsorte ab dem 21. Juni.

Tickets für Cinderella, The Phantom of the Opera und Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat sind bereits erhältlich.

andrewlloydwebberscinderella.com