Adventliches Online-Angebot des Theaters Magdeburg

Auf der Grundlage der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschef*innen der Länder vom 25. November sowie der 3. Verordnung zur Änderung der 8. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt vom 27. November bleibt auch das Theater Magdeburg bis zum 20. Dezember einschließlich für das Publikum geschlossen.

Doch möchte sich das Theater Magdeburg nicht völlig sang- und klanglos aus diesem Jahr von seinem treuen Publikum verabschieden. Für die Advents- und Weihnachtszeit hat es mehrere Online-Aktionen vorgesehen.

Das erste Angebot »Bei Anruf: Kunst!« ist ein Aktionstag, der am Sa. 5. Dezember stattfindet. Weitere kommende Online-Angebote, die sich auf theater-magdeburg.de finden werden, richten sich sowohl an Erwachsene als auch an Kinder und Familien, um jedenfalls etwas weihnachtliche Freude und Abwechslung zu bieten.

Bereits gekaufte Karten können in eine Reservierung für eine spätere Vorstellung umgewandelt werden oder mit einem ausgefüllten Rückgabeformular an der Theaterkasse zurückgegeben werden. Hierzu wird gebeten, vorzugsweise den elektronischen Weg im Internet zu nutzen (theater-magdeburg.de).

»Bei Anruf: Kunst!« – Telefonaktion des Theaters Magdeburgs
bringt Gedichte und Musik direkt ins Ohr

Während die Bühnen des Theaters Magdeburg aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr leider weiterhin geschlossen bleiben müssen, laden das Schauspiel- und das Musiktheaterensemble dazu ein, am Samstag, den 5. Dezember 2020 zwischen 18.00 und 20.00 Uhr übers Telefon einen kleinen kulturellen Happen Sprech- und Gesangskunst ganz individuell zuhause zu genießen.

Mit der Aktion »Bei Anruf: Kunst!« bietet das Theater Magdeburg poetisch-musikalische Telefonseelsorge für ausgehungerte Kulturinteressierte an. Über die Theaterkasse kann ein Zeit-Slot zwischen 18.00 und 20.00 Uhr gebucht werden, in dem dann der Anruf von einem*r Sänger*in oder Schauspieler*in des Theaters erfolgt. Besinnliche, nachdenkliche und aufmunternde Gedichte oder Arien und Lieder – quer durch die Literatur- und Musikgeschichte – werden in einem Zeitrahmen von jeweils etwa 5 Minuten gelesen und gesungen.

Welche*r Künstler*in sich am Ende beim Buchenden meldet, bleibt bis zum Schluss ein Geheimnis. Während das Gemeinschaftserlebnis Theater im Moment nicht möglich ist, freut sich das Haus umso mehr, mit dieser Telefonaktion besondere, persönliche Momente mit seinem Publikum zu schaffen, die direkt ins Ohr gehen.
Die Buchung ist kostenfrei.

»Bei Anruf: Kunst!«
Sa. 5. Dezember 2020
18.00–20.00 Uhr
Teilnahme kostenfrei! Es werden Zeit-Slots im 10-Minuten-Takt vergeben.
Telefonische Anmeldung bei der Theaterkasse unter: (0391) 40 490 490

theater-magdeburg.de
Theater Magdeburg auf Facebook: facebook.com