120 Jahre Deutsche Grammophon – Dussmann das KulturKaufhaus eröffnet „DG Lounge“ und lässt die Herzen aller Klassikliebhaber höher schlagen

Dussmann das Berliner KulturKaufhaus eröffnet "DG Lounge" mit Anne Sophie Mutter (© Harald Hoffmann / DeutscheGrammophon)

Pianist Víkingur Ólafsson läutet am Freitag, 7. September, die zahlreichen Jubiläumsaktionen für das Gelb-Label im Berliner KulturKaufhaus ein.
Mit einer aufwändig inszenierten Verkaufsfläche, der “DG Lounge”, und mit hochkarätigen Veranstaltungen feiert Dussmann das KulturKaufhaus den 120. Geburtstag der Deutschen Grammophon.

Die “DG Lounge” befindet sich bis Februar 2019 in der Klassik-Abteilung des Berliner Medienkaufhauses, in einem der größten Klassik-Sortimente Europas. Im typischen Gelb gestaltet, können Musikliebhaber hier ganz in die Welt des berühmten Klassiklabels eintauchen.

Zu entdecken gibt es das facettenreiche Produktangebot der Deutschen Grammophon, wie die Jubiläumsbox “120 Jahre Deutsche Grammophon – The Anniversary Edition”. Außerdem können Besucher per Live-Stream die Auftritte hochkarätiger Solisten bei den Yellow Lounges in aller Welt verfolgen. Die beliebte Veranstaltungsreihe verbindet Elemente der Clubkultur mit klassischer Musik und mischt das Liveerlebnis mit experimentellen DJ Sets. Dank der Übertragungen werden die klassischen Clubabende an der Berliner Friedrichstraße erlebbar.

Doch Klassik-Fans können sich auch live im KulturKaufhaus auf Begegnungen mit weltberühmten DG-Künstlern freuen:

Pianist Víkingur Ólafsson präsentiert Freitag, 07.09., um 19:00 Uhr bei einem Kurzkonzert sein neues Album “Johann Sebastian Bach”. Anschließend weiht er die “DG Lounge” ein.
Pianist Daniil Trifonov ist am Samstag, 29.09., um 19:00 Uhr für ein Kurzkonzert mit Werken aus seiner neuen Rachmaninoff-Aufnahme zu Gast.
Violinistin Anne-Sophie Mutter gibt am Montag, 05.11., um 19:00 Uhr bei einem Gespräch einen Vorgeschmack auf das DG-Jubiläumskonzert in der Philharmonie.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei.

Susanne Hellmann, Geschäftsführerin bei Dussmann das KulturKaufhaus, gratuliert dem Gelb-Label: “Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit der Deutschen Grammophon dieses große Jubiläum zu feiern. Als ideale Partner verbindet uns das Ziel, die Bedeutung und die Schönheit der klassischen Musik möglichst vielen Menschen nahezubringen. Dabei denken wir frisch und innovativ und legen immer höchste Qualitätsansprüche an, um unsere Kunden zu begeistern.”

Holger Wustlich, Senior Director Sales & Marketing Universal Music, ergänzt: „Wir bedanken uns bei unserem Partner Dussmann das KulturKaufhaus für die Möglichkeit, das Jubiläum des bedeutendsten und ältesten Klassik Labels der Welt mit ihnen gemeinsam präsentieren zu dürfen. Die Kombination von ästhetisch und qualitativ hochwertig gestalteten Produktwelten und Live-Events wird hoffentlich alle Liebhaber guter Musik begeistern und ist in dieser Form einmalig in Europa.“

Kleopatra Sofroniou, Vice President Marketing Deutsche Grammophon, unterstreicht: „Es gibt keinen besseren Ort, um 120 Jahre Schallplattengeschichte zu feiern, als bei Dussmann das Kulturkaufhaus. Hier fühlt man sich als Klassik-Fan wie zu Hause, umgeben von Musik, in einer besonderen Atmosphäre von Kompetenz, Seriosität und Freundlichkeit, die unsere Künstler und wir besonders schätzen. Gern nehmen wir das Jubiläum der Deutschen Grammophon zum Anlass, um klassische Musik in Kurzkonzerten, durch Live-Übertragungen, in spannenden Neuveröffentlichungen und hochwertig kuratierten Editionen bei Dussmann zu zelebrieren.“

www.klassikakzente.de/vikingur-olafsson/home
www.klassikakzente.de/daniil-trifonov/home
www.klassikakzente.de/anne-sophie-mutter/home